Franziskus 3

Interdisziplinäre Sonderklassestation

Schwerpunkt: Betreuung und Behandlung chirurgischer, belegschirurgischer und internistischer Patienten

 

Unsere interdisziplinäre Station verfügt insgesamt über 10 Ein- bzw. Zweibettzimmer mit WC und Dusche sowie über einen Aufenthalts– und Fernsehraum. 

 

Unsere Patienten erhalten erforderliche Informationen über Vor- und Nachteile einer Maßnahme / Behandlung.  So können sie Nutzen und Risiko gegeneinander abwägen und in Ruhe eine eigene Entscheidung treffen, die ihrem Willen entspricht. 

 

Patientenautonomie (der Wille des Patienten) wird auch dann respektiert, wenn das vom Patient gewünschte Vorgehen oder Verhalten den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und der medizinischen Vernunft widerspricht. Denn die/der PatientIn hat das Recht behandelt zu werden, nicht der Arzt hat das Recht zu behandeln.

 

Kontakt

Stationsleitung Renate Steindorfer

renate.steindorfer@franziskusspital.at

01 / 546 05 - 0