Herz-Kreislauf und Atmung

Herz und Lunge gemeinsam Betrachtet

Zahlreiche Erkrankungen, wie Atemnot, Herzschmerz, Bluthochdruck, Lungenödem, Schlafapnoe, Wassereinlagerungen in den Beinen etc. hängen mit Erkrankungen des Herzens und der Lunge zusammen.
Die intensive Zusammenarbeit der Kardiologie mit der Pulmologie garantiert eine umfassende Behandlung aus einer Hand.

 

Herz-Kreislauf

Bluthochdruckprobleme, Herzschwäche und Vorhofflimmern sind häufige Krankheitsbilder bei Patientinnen und Patienten mit zunehmendem Alter. Doch auch bei Jungen und trainierten Athlethen sind internistische / kardiologische Erkrankungen nicht ausgeschlossen.

 

Im Kardiologischen Schwerpunkt betreuen wir Sie bei Problemen des Herz-Kreislaufsystems mit rascher Abklärung, modernen medikamentösen Therapien und ärztlichen Empfehlungen für Ihren Lebensstil. Wir helfen Ihnen bei der optimalen Einstellung Ihrer Herzmedikamente in enger Zusammenarbeit mit Ihrer Hausärztin / Ihrem Hausarzt. 

Atmung

Ein Team von Lungenfachärztinnen und –ärzten betreut stationäre Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Lunge, der Atemwege und des Herz-Kreislaufsystems, insbesondere chronische Bronchitis / COPD, Asthma, Tumorerkrankungen, Pneumonien und Lungenhochdruck.

 

Daneben bieten wir eine Ambulante Pulmologische Rehabilitation an, bei der ein medizinisch überwachtes und individuell angepasstes Kraft- und Ausdauertraining bei chronischen Lungenerkrankungen angeboten wird.