Medizin für den Menschen im Alter

Der Schwerpunkt Medizin für Menschen im Alter findet sich neben der Palliativstation und der Station für Akutgeriatrie und Remobilisation auch in einer speziellen Internen Station, die sich ganz auf die allgemein internistische Betreuung von Menschen im Alter mit Erstversorgungs- und Überwachungsmöglichkeit spezialisiert.


Folgende Leistungen werden angeboten:

  • Abklärung und Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Alters
  • Betreuung von multimorbiden alten Patienten
  • Endoskopie
  • Funktionsdiagnostik: Herzecho, 24 Stunden EKG, 24 Stunden Blutdruckmessung, Blutgasanalyse, Bodyplethysmographie, Sonographie der Halsgefäße, Sonographie der Beinvenen, Duplexsonographie der Becken/Beinarterien
    Team Kardiales Funktionslabor
    Team Pulmologisches Funktionslabor
  • Radiologische Untersuchungen
  • Diabetes Therapie: Optimierung der Diabetes Therapie, diabetologische Ersteinstellung, Schulung, Beginn mit einer Insulintherapie
  • Kardiologische Abklärung und Betreuung
  • Pulmologische Abklärung und Betreuung
  • Mobilisation
  • Behandlung von chronischen Schmerzen
  • Ganzheitliche patientenorientierte Pflege
  • Internistische Erstversorgung und Notversorgung mit Überwachung von kritisch kranken Patienten (z.B. Blutdruckentgleisung, Rhythmusstörung wie tachykardes VHF, gastrointestinale Blutung, Nachblutung nach Endoskopie, COPD, Herzschwäche, akutes Koronarsyndrom, Thoraxschmerz, Atemnot, entgleister Blutzucker, neurologisch/psychiatrisch auffälliger Patient – z.B. Vigilanztrübung, Agitiertheit, Insultverdacht)
  • Entlassungsmanagement
  • Sozialarbeit
  • Angehörigenarbeit